NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Toyota startet Produktion von Hybridfahrzeugen in USA

Köln. Toyota wird auch in Nordamerika die Fertigung von Hybridfahrzeugen aufnehmen. Ab Mitte 2006 soll bei Toyota Motor Manufacturing (TMMK), Inc. in Georgetown, Kentucky, die neue Hybridversion des auf dem US-Markt sehr erfolgreichen Camry gefertigt werden. Das monatliche Produktionsziel für den Camry Hybrid liegt bei 4.000 Einheiten. Die Entscheidung unterstreicht Toyotas Ziel, die Verbreitung von Hochleistungs-Hybridfahrzeugen kontinuierlich zu steigern sowie die Fahrzeuge möglichst dort herzustellen, wo sie vermarktet werden.

 

Der Toyota Prius ist das weltweit erste in Großserie produzierte Hybridfahrzeug. Seit Beginn des Verkaufsstarts in den USA im Jahr 2000 wurden bis März 2005 insgesamt 147.000 Einheiten dieses Pioniermodells in Nordamerika verkauft. Neben dem Prius und dem SUV-Modell Highlander bietet die Toyota Motor Corporation den Kunden in Nordamerika seit April auch den Lexus RX 400h mit Hybridantrieb an. In Deutschland kommt dieses Modell am 24. Juni in den Handel. 2006 wird der Lexus GS450h die Hybrid-Offensive fortsetzen. Toyota ist davon überzeugt, dass die Entwicklung der Hybridtechnologie einen Schlüsselschritt auf dem Weg zur Entwicklung des Automobils der Zukunft darstellt. Quelle:Toyota

Rate this item
(0 votes)

Preisentwicklung Diesel

Preisentwicklung Super E10

Preisentwicklung Super E5

Zum Seitenanfang